Kosten

"Und was kostet das?" ist eine Frage, die neue Mandanten verständlicherweise gerne vorab beantwortet haben möchten. Doch dazu müssen wir zunächst den konkreten Sachverhalt kennen. Mit den folgenden Angaben können wir Ihnen aber zumindest erste Anhaltspunkte geben. Unsere Vergütung ist grundsätzlich durch die Vorgaben der Steuerberatergebührenverordnung geregelt. In dieser gesetzlichen Gebührenordnung sind für alle Leistungen des Steuerberaters Mindest- und Höchstbeträge festgelegt, die sich an dem Gegenstandswert des jeweiligen Auftrags orientieren. Innerhalb dieses Rahmens richtet sich unser Honorar insbesondere nach dem benötigten Zeitaufwand.


Auch wenn wir die Höhe unserer Gebührenrechnung vorab nicht auf den letzten Euro festlegen können, so bemühen wir uns doch, eine Bandbreite zu nennen. Ausgewogenheit und Akzeptanz der Honorare sind für uns von wesentlicher Bedeutung für eine langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit im Sinne einer Partnerschaft.